Publikationen

Monographie:

Streck, Tobias (2012): Phonologischer Wandel im Konsonantismus der alemannischen Dialekte Baden-Württembergs. Sprachatlasvergleich, Spontansprache und dialektometrische Studien. Stuttgart: Steiner (Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik  Beihefte, Band 148).

[Download Infoblatt (PDF-Datei)] [Verlagsinformationen (mit Inhaltsverzeichnis und Probekapitel)]

 

Herausgebertätigkeit:

Pfeiffer, Martin / Streck, Tobias / Streckenbach, Andrea (Hrsg.) (2019): Alemannische Dialektologie – Forschungsstand und Perspektiven. Linguistik online 98, 5/19. Sonderheft.

Bergmann, Pia / Birkner, Karin / Gilles, Peter / Spiekermann, Helmut / Streck, Tobias (Hrsg.) (2014): Sprache im Gebrauch: räumlich, zeitlich, interaktional. Festschrift für Peter Auer. Heidelberg: Winter (OraLingua 9). [Infos auf der Verlagshomepage]
[Rezensiert in: Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Sprachwissenschaft 7/12 (2015), S. 117123 (von Wolfgang Imo)]

Hansen, Sandra / Schwarz, Christian / Stoeckle, Philipp / Streck, Tobias (Hrsg.) (2012): Dialectological and Folk Dialectological Concepts of Space. Current Methods and Perspectives in Sociolinguistic Research on Dialect Change. Berlin: de Gruyter (linguae & litterae 17). [Download Infoblatt (PDF-Datei)]
[Rezensiert in: Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik 1/2014, S. 8390 (von Dennis R. Preston und Christoph Purschke)]

 

Aufsätze

  • Streck, Tobias (2021): "Badisches Wörterbuch." In: Lenz, Alexandra N. / Stöckle, Philipp (Hrsg.): Germanistische Dialektlexikographie zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Stuttgart: Steiner (Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik – Beihefte 181), 175–200. [E-Book (PDF) Open Access]
  • Streck, Tobias (2020): "Alemannisch schriibe – aber wiä? Ein kleiner Leitfaden." In: Alemannisch dunkt üs guet 1/2020, 2–25. [PDF]
  • Streck, Tobias (2019): "Wie schreibt man Villinger Mundart? Ein kleiner Leitfaden für die Verschriftlichung mittelalemannischer Dialekte." In: Villingen im Wandel der Zeit 43/2020 (hrsg. v. Geschichts- und Heimatverein Villingen e. V.), 85–96.
  • Streck, Tobias (2019): "Einleitung – Alemannische Dialektologie – Forschungsstand und Perspektiven." In: Linguistik online 98(5), 3–9. [https://doi.org/10.13092/lo.98.5922] [zus. mit Martin Pfeiffer und Andrea Streckenbach]
  • Streck, Tobias (2019): "Alemannisch in Deutschland." In: Herrgen, Joachim / Schmidt, Jürgen Erich (Hrsg.): Sprache und Raum. Ein internationales Handbuch der Sprachvariation. Band 4: Deutsch. Unter Mitarbeit von Hanna Fischer und Brigitte Ganswindt. Berlin, Boston: de Gruyter Mouton (Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft 30.4), 206–245.
  • Streck, Tobias (2015): "Phonologischer Wandel am Beispiel der alemannischen Dialekte Südwestdeutschlands im 20. Jahrhundert". In: Kehrein, Roland / Lameli, Alfred / Rabanus, Stefan (Hrsg.): Regionale Variation des Deutschen. Projekte und Perspektiven. Berlin, Boston: de Gruyter, 157–171.
  • Streck, Tobias (2014): "Alemannisch quantitativ. Zur Erklärungskraft der Geografie für aggregierte Dialektunterschiede." In: Bergmann, Pia / Birkner, Karin / Gilles, Peter / Spiekermann, Helmut / Streck, Tobias (Hrsg.): Sprache im Gebrauch: räumlich, zeitlich, interaktional. Festschrift für Peter Auer. Heidelberg: Winter (OraLingua 9), 157–173.
  • Streck, Tobias (2014): "Dynamik des Dialekts im Südosten Baden-Württembergs." In: Bühler, Rudolf / Bürkle, Rebekka / Leonhardt, Nina Kim (Hrsg.): Sprachkultur – Regionalkultur: Neue Felder kulturwissenschaftlicher Dialektforschung. Tübingen: Tübinger Vereinigung für Volkskunde e.V. (Studien und Materialien des Ludwig-Uhland-Instituts der Universität Tübingen Bd. 49), 287–302. [Download PDF-Fassung inkl. Farbkarte
  • Streck, Tobias (2012): "Das raumbildende Signal in der Spontansprache. Dialektometrische Untersuchungen zum Alemannischen in Deutschland". In: Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik 79/2, 149–188. [zus. mit Peter Auer] [PDF]
  • Streck, Tobias (2012): "Dialektareale in Baden-Württemberg. Dialektometrische Analysen spontansprachlicher Daten aus Südwestdeutschland und Überlegungen zum Zusammenhang von objektiven Dialektgrenzen und mentalen Raumkonzepten". In: Hansen, Sandra / Schwarz, Christian / Stoeckle, Philipp / Streck, Tobias (Hrsg.): Dialectological and Folk Dialectological Concepts of Space. Current Methods and Perspectives in Sociolinguistic Research on Dialect Change. Berlin: de Gruyter (linguae & litterae 17), 232–249 & 289–296.
  • Streck, Tobias (2011): "Primäre und sekundäre Dialektmerkmale. Empirische Befunde aus Dialekten und Standardvarietäten." In: Pohl, Heinz-Dieter (Hrsg.): Akten der 10. Arbeitstagung für bayerisch-österreichische Dialektologie (Klagenfurt, 19.22. September 2007). Wien: Praesens (= Klagenfurter Beiträge zur Sprachwissenschaft 3436 / 2008-2010), 355377. [zus. mit Christian Schwarz und Helmut Spiekermann]
  • Streck, Tobias (2010): "Neue Ansätze zur Beschreibung phonologischen Wandels in den alemannischen Dialekten Südwestdeutschlands: n-Tilgung und Realisierung von mhd. ô". In: Christen, Helen / Germann, Sibylle / Haas, Walter / Montefiori, Nadia / Ruef, Hans (Hrsg.): Alemannische Dialektologie: Wege in die Zukunft. Beiträge zur 16. Arbeitstagung für alemannische Dialektologie in Freiburg/Fribourg vom 07.10.09.2008. Stuttgart: Steiner (Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik - Beihefte, Band 141), 203218. [zus. mit Christian Schwarz]
  • Streck, Tobias (2009): "New approaches to describing phonological change: The realisation of Middle High German î in the Alemannic Dialects of Southwest Germany." In: Tsiplakou, Stavroula / Karyolemou, Marilena / Pavlou, Pavlos (eds.): Language Variation – European perspectives II. Selected papers from the 4th International Conference on Language Variation in Europe (ICLaVE 4), Nicosia, June 2007. Amsterdam/Philadelphia: Benjamins (Studies in Language Variation 5), 205214. [zus. mit Christian Schwarz]
  • Streck, Tobias (2008): "Phonologischer Dialektwandel in Südwestdeutschland. Erste Ergebnisse einer Sekundäranalyse von Dialektdaten des 19. und 20. Jahrhunderts." In: Ernst, Peter / Patocka, Franz (Hrsg.): Dialektgeographie der Zukunft. Akten des 2. Kongresses der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD) am Institut für Germanistik der Universität Wien. 20. bis 23. September 2006. Stuttgart: Steiner (Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik - Beihefte, Band 135), 115130. [zus. mit Peter Auer und Christian Schwarz]
  • Streck, Tobias (2008): "Vom Scheßlong zum Boddschamber und retur ... Französische Entlehnungen in den badischen Mundarten". In: Alemannisches Jahrbuch 2005/2006 (2008), 261315. [PDF-Download über Homepage Alemannisches Institut]
  • Streck, Tobias (2004): Finale Dehnung im Deutschen: Eine kontrastive Untersuchung zu den städtischen Varietäten von Mannheim und Hamburg. Freiburg i.Br.: FreiDok. [Link zum Volltext]


Rezensionen & kleinere Beiträge:

Streck, Tobias (2018): "Alemannisch, Badisch und die Alemannische Wikipedia". In: Alemannisch dunkt üs guet 1/2018, 2021. [PDF]

Streck, Tobias (2018): "iikaufe uf badisch". In: Alemannisch dunkt üs guet 1/2018, 5860. [PDF]

Rezension zu: New Offenburg. Die letzten Badener der USA. Ein Film von Johannes Suhm (DVD). In: Alemannisch dunkt üs guet 1/2016, 76. [PDF]

Rezension zu: Nerbonne, John / Gooskens, Charlotte / Kürschner, Sebastian / van Bezooijen, Renée (eds.): Computing and Language Variation. Edinburgh: University Press 2009 (International Journal of Humanities and Arts Computing. Volume 2). In: Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik 80/2 (2013), 236238.

Rezension zu: Post, Rudolf / Friedel Scheer-Nahor (2010): Alemannisches Wörterbuch für Baden. Karlsruhe: G. Braun (Schriftenreihe des Landesvereins Badische Heimat. Bd. 2). In: Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik 78/3 (2011), 369371.

 

Wörterbuchlieferungen:

  • Badisches Wörterbuch. Herausgegeben mit Unterstützung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Vorbereitet von Friedrich Kluge, Alfred Götze, Ludwig Sütterlin, Friedrich Wilhelm, Ernst Ochs. Begonnen von Ernst Ochs. Weitergeführt von Karl Friedrich Müller, Gerhard W. Baur, Rudolf Post. Bearbeitet von Tobias Streck. Lieferung 86 (Band V, S. 129160). sol Spannschuh. De Gruyter Verlag Berlin. 2021.
  • Badisches Wörterbuch. Herausgegeben mit Unterstützung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Vorbereitet von Friedrich Kluge, Alfred Götze, Ludwig Sütterlin, Friedrich Wilhelm, Ernst Ochs. Begonnen von Ernst Ochs. Weitergeführt von Karl Friedrich Müller, Gerhard W. Baur, Rudolf Post. Bearbeitet von Tobias Streck. Lieferung 85 (Band V, S. 97128). siebenundfünfzig  II Sol. De Gruyter Verlag Berlin. 2019.
  • Badisches Wörterbuch. Herausgegeben mit Unterstützung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Vorbereitet von Friedrich Kluge, Alfred Götze, Ludwig Sütterlin, Friedrich Wilhelm, Ernst Ochs. Begonnen von Ernst Ochs. Weitergeführt von Karl Friedrich Müller, Gerhard W. Baur, Rudolf Post. Bearbeitet von Tobias Streck. Lieferung 84 (Band V, S. 6596). Sellerieknollen  siebenunddreißig. De Gruyter Verlag Berlin. 2017.
  • Badisches Wörterbuch. Herausgegeben mit Unterstützung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Vorbereitet von Friedrich Kluge, Alfred Götze, Ludwig Sütterlin, Friedrich Wilhelm, Ernst Ochs. Begonnen von Ernst Ochs. Weitergeführt von Karl Friedrich Müller, Gerhard W. Baur, Rudolf Post. Bearbeitet von Tobias Streck. Lieferung 83 (Band V, S. 3364). Seichstande  Sellerie. De Gruyter Verlag Berlin. 2014.
  • Badisches Wörterbuch. Herausgegeben mit Unterstützung des Ministeriums für Wissenschaft und Forschung Baden-Württemberg. Vorbereitet von Friedrich Kluge, Alfred Götze, Ludwig Sütterlin, Friedrich Wilhelm, Ernst Ochs. Begonnen von Ernst Ochs. Weitergeführt von Karl Friedrich Müller, Gerhard W. Baur, Rudolf Post. Bearbeitet von Tobias Streck. Lieferung 82 (Band V, S. 132). I se  Seichschupfe. R. Oldenbourg Verlag München. 2012.



Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login